Führung durch Vertrauen



Einzeltraining
Es gibt unerwünschtes Verhalten welches in der Hund-Mensch-Beziehung zu Konflikten führen kann. Manchmal auch so gravierend dass es zu Problemen mit dem Umfeld kommt und den Alltag belastet.
Diese sind so individuell und vielfältig wie jeder Hund

z.B:

  • Zerren an der Leine, aggressives Verhalten an der Leine 
  • Der Hund ist nicht in der Lage alleine zu bleiben
  • Aggressionen gegenüber Artgenossen, Menschen, Gegenständen
  • Ängste vor anderen Hunden, Menschen, Gegenständen
  • Ignorantes- und ungehorsames Verhalten, welches sich in der Gruppe nicht lösen lässt..
  • Angstproblematik


In diesen Fällen ist eine Einzelberatung/ Einzeltraining und eine Anamnese die meist einzige und auch effektivste Möglichkeit, Verhaltensprobleme aufzudecken und zu bearbeiten.
Dazu führe ich zunächst ein Erstgespräch und eine Anamnese durch, um gemeinsam die Probleme und Konflikte mit Euerm Hund zu erörtern und so ein Fundament für das darauffolgende Training zur Verhaltensänderung zu schaffen. Wir erarbeiten gemeinsam einen Lösungsweg.

Hierzu komme ich zu Euch nach Hause, um mir die Problematik bei vor Ort anzusehen und zu analysieren oder bei Bedarf an den Orten wo die Probleme auftauchen zu arbeiten. 

 

 Natürlich biete ich auch ganz "normales" Hundetraining an:

  • Welpen Erziehung und Beratung

  Junghunde und erwachsene Hunde - Basiserziehung - Grundgehorsamkeitstraining

  • Aufbautraining - Festigung und Generalisierung des Erlernten

 

 

Vereinbart gerne mit mir einen Termin, ich freue mich auf Euch!

Für fast alle Probleme gibt es eine Lösung!