Führung durch Vertrauen

Hallo Ihr Lieben, mein Name ist Astrid Sallandt und ich bin ausgebildete und durch Ziemer und Falke Schulungszentrum für Hundetrainer, zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin. 

Mich begleitet mein Hund Barney, ein Husky-Schäferhund und sein Bruder Wolf. Sie sind für mich ganz besondere Hunde, die mich  oft schon an meine Grenzen gebracht haben und mir in dem was ich tue, den Spiegel vorgehalten haben und mich auch noch ständig neu herausfordern.

Sodass mir immer wieder bewusst gemacht wird, um ein gutes Mensch-Hund Team zu werden, müssen Hund und Halter hart an sich arbeiten und es kostet viel Ausdauer und Geduld bis man zu einem Team zusammen wächst.

Mir macht es große Freude mit Mensch-Hund-Teams zu arbeiten und gemeinsam nach Lösungen und Wegen zu suchen und diese zu finden.

 Im Jahr 2013 habe ich mir dann einen lang gehegten Wunsch erfüllt und eine fachlich aktuelle, wissenschaftlich gestützte kynologische Ausbildung zum Zertifizierten Hundetrainer bei "Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer" gemacht und erfolgreich mit meiner Zertifizierungsprüfung dort abgeschlossen. 

2016 bis 2017 habe ich dann die  Ausbildung zum Verhaltensberater, ebenfalls beim Schulungszentrum Ziemer & Falke absolviert und mit der Zertifizierungsprüfung abgeschlossen.

Von  Februar 2018 bis Oktober 2018 habe ich mich in dem Ausbildungsgang "Fachberater Aggression" bei Normen Mrozinski fortgebildet.

 

Ausbildung / Fortbildungen:

  • Von 2014 bis 2015 habe ich den Studiengang `- Hundetrainer - im Schulungszentrum für Hundetrainer - Ziemer & Falke besucht und mit der Zertifizierungsprüfung abgeschlossen.
  • Im November 2015 - eine Woche praktisches Intensivtraining für Hundetrainer bei Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer
  • Von 2016 - 2017 Studiengang -  Verhaltensberater für Hunde mit Zertifizierungsprüfung bei Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer. Inhalte waren  u.a.: 

      Psychologie und Verhalten des Hundes, Physiologie, Neurologie, Verhaltensstörungen,

      Leitsymptome: Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten

      Anamnese, Erstellung eines individuellen Behandlungsplanes, Coaching u.v.m..

  • Von Februar 2018 bis Oktober 2018 Fortbildung zur "Fachberaterin Aggressionsverhalten"

     mit Normen Mrozinski.

 

 Weitere:

Seminar Dr. Dorit Feddersen-Petersen - "Ausdrucksverhalten bei Mensch und Hund"

Seminar Dr. Adam Miklosi Okt. 2016 - "Aggression beim Hund - ein ethologischer Blick"

Seminar Anita Balser Juni 2016 - "Allein trotz Leine" Leinenaggression Ursache und Lösungen

Seminar Christine Holst 2017 - "Warum tut der Hund, was er tut? Mensch- und Hundepersönlichkeiten ganzheitlich betrachten."

div. Webinare Jörg Ziemer 2016 / 2017 ("das unsichtbare Band" - nonverbale Kommunikation, Leinenführung 2.0, Zeigen statt Fressen..)

div. Webinare Normen Mrozinski 2017 - 2018 u.a. "Hilfe er beisst" Teil 1 bis 3